Der neue Lady-Comp

Natürliche Familienplanung leicht gemacht!

Der Zykluscomputer für alle, die es ganz genau wissen wollen

Lady-Comp bestimmt mithilfe der Fertility Tracker Methode (FTM) sehr präzise, in welcher Phase des Zyklus Du Dich aktuell befindest und ob Du fruchtbar bist: Dank des intelligenten Algorithmus, der auf Erkenntnissen aus 35 Jahren Forschung und mehr als zehn Million ausgewerteter Zyklen basiert, kann der Lady-Comp fruchtbare Phasen mit einer Genauigkeit von über 99% bestimmen – in weniger als einer Minute und ganz ohne das aufwendige Aufzeichnen von Zykluskurven oder Diagrammen. Der Clou: Lady-Comp funktioniert zu 100% natürlich und kann selbst unregelmäßige Zyklen, Ausnahme-Szenarien und Schwankungen erfassen und tolerieren.

Der neue Lady-Comp im reduzierten Design vereint alle Funktionen seiner Vorgängermodelle „Lady-Comp“ und „Lady-Comp Baby“ in einem Gerät. Damit eignet er sich nicht nur perfekt, um den eigenen Zyklus zu tracken und fruchtbare von unfruchtbaren Tagen zu unterscheiden, sondern auch, um sich aktiv dem Thema Familienplanung zu widmen – ganz natürlich und mit einer unabhängig geprüften Genauigkeit von über 99%.

Lerne Deinen Zyklus kennen und nutze Dein Wissen, um Deinem Kinderwunsch ein Stück näher zu kommen.

Schon ab dem ersten Zyklustag zeigt der Lady-Comp den Tag des wahrscheinlichen Befruchtungsoptimums an. An den beiden fruchtbarsten Tagen des Zyklus blinkt die rote Anzeige – das bedeutet, dass der Verkehr an einem dieser Tage stattfinden sollte, um die bestmöglichen Voraussetzungen für eine Schwangerschaft zu schaffen.

Eckdaten Lady-Comp

Wichtigste Funktionen

  • tägliche Fruchtbarkeitsanzeigen (fruchtbar/unfruchtbar)
  • Messwert und Zyklustag
  • Prognose des Eisprungs
  • 360 Tage Fruchtbarkeitsanzeige (zurückliegend)
  • 6 Tage Fruchtbarkeitsanzeige (vorausschauend)
  • Fruchtbarkeitsverlauf der vergangenen Monate
  • 6 Monate Menstruationsprognose
  • durchschnittliche Zykluslänge
  • Temperaturanstieg/Hochlage
  • durchschnittliche Hochlagenlänge
  • Schwankungsbreite des Eisprungs in Tagen
  • Anzahl der Monophasen-Zyklen
  • CLI (Gelbkörperunterfunktion)
  • Planungstreffer (ab 20 gemessenen Zyklen)
  • Geschlechtsverkehr-Eingaben
  • Anzeige einer möglichen Schwangerschaft nach 15 Tagen
  • Anzeige einer wahrscheinlichen Schwangerschaft im Normalfall nach 18 Tagen
  • Datenübertragung per USB-Kabel 

Persönliche Eingaben

  • Wecker
  • BMI (Body-Mass-Index)
  • Gewicht
  • Anzeige in °F oder °C
     

Dein Zyklus auf einen Blick

Lady-Comp ist sehr einfach zu bedienen. Miss einfach jeden Morgen nach dem Aufwachen für ca. 60 Sekunden Deine Basaltemperatur unter der Zunge, und der Zykluscomputer zeigt Dir sofort an, in welcher Phase des Zyklus Du dich befindest und ob Du gerade fruchtbar bist oder nicht.

Grünes Display = unfruchtbar

Der selbstlernende Algorithmus von Lady-Comp ist über 99 % genau bei der Bestimmung der unfruchtbaren Tage. Diese Genauigkeit ist das Ergebnis von über 35 Jahren Forschung durch ein Team von Gynäkologen, Fruchtbarkeitsexperten, Softwarespezialisten und Ingenieuren, die die Daten von mehr als 5 Millionen weiblichen Zyklen analysiert haben. Das Ergebnis ist ein Algorithmus, der sich an jeden Einzelnen anpasst und auf den Du dich immer verlassen kannst!

Gelbes Display = Lernphase/Zyklusschwankung

Jede Frau ist einzigartig und so auch ihr Zyklus: Manche Zyklen sind länger, manche kürzer, und auch der Zeitpunkt des Eisprungs kann variieren. Der Verlauf des Zyklus unterscheidet sich nicht nur von Frau zu Frau, sondern auch von Zyklus zu Zyklus. Lady-Comp erstellt Dein ganz persönliches Profil und passt die Prognose an, basierend auf Deine Zyklushistorie und über einer Million bereits analysierter Zyklen.

Rotes Display = fruchtbar/möglich fruchtbar

Mit Lady-Comp weißt Du jeden Tag, ob Du fruchtbar bist oder nicht. Mit nur einer kurzen Temperaturmessung am Morgen kannst Du deine Chancen, jeden Zyklus schwanger zu werden, deutlich erhöhen. Laut einer Studie waren 81 % der Frauen, die ihren Zyklus verfolgten und den Geschlechtsverkehr entsprechend planten, nach 6 Monaten schwanger, verglichen mit nur 60 % der Frauen, die ihren Zyklus in dieser Zeit nicht überwachten.

Lerne Deinen Zyklus kennen und nutze Dein Wissen, um Deinem Kinderwunsch ein Stück näher zu kommen.